INGE KRAUSE

Inge Krause, Hamburg
30.01.2022 - 07.05.2022

Inge Krause


Das sich über dreißig Jahre erstreckende Werk von Inge Krause ist geprägt von ihrer Neugierde am Sehen. Krause denkt das Bild als Abdruck von Farbschichten und schafft bewusst unscharfe Flächen, um ein visuelles Erlebnis zu ermöglichen. Die Tatsache, dass sie bei Gotthard Graubner und Stanley Brouwn an der HfbK Hamburg studiert hat – für viele eine ungewöhnliche, eigentlich sogar widersprüchliche Kombination – wird in ihren Arbeiten greifbar. Krause denkt ihre Bilder streng konzeptionell und nutzt die Farbe als charakteristische Qualität von visueller Wahrnehmung.


Inge Krause, geboren 1945 in Boitzenburg, lebt und arbeitet in Hamburg.